Du bist hier: ..DER CLUB.. > Versicherungsübersicht > 
20.9.2020 : 23:06 : +0200

Versicherungsübersicht

Vorab sei gesagt, mit der Mitgliedschaft der Golden Eagles - Alpine Gliders Zillertal, hat der Pilot KEINE Versicherungsleistungen.
Diese Mitgliedschaft beinhaltet nur die Förderung des Vereins, Erhaltung der Fliegerei im Zillertal und die Unterstützung der Wettkampfpiloten.

Dennoch möchten wir hier einen Überblick über notwendige/mögliche Versicherungen geben.

Österreichischer Aero-Club (Haftpflichtversicherung)

Der Österreichische Aero-Club (ÖAeC) ist der Österreichische Fachverband für den gesamten Flugsport der nicht gewerblichen Allgemeinen Luftfahrt und ist auch als Zivilluftfahrtbehörde tätig. Er ist der Interessenvertreter aller Flugsportler in unserem Land und als solcher Mitglied der „Federation Aeronautique Internationale“ (FAI).

Viele von euch denken, was prinzipiell auch stimmt, dass man die AeroClub Mitgliedschaft (Sportlizenz) nur benötigt, wenn man bei Bewerben mitfliegen will.
Was vielleicht viele aber nicht bedenken ist, dass der AeroClub unser Dachverband ist, welcher unsere Interessen in Bezug auf Luftraum, Flugrecht usw. vertritt. Weiters fördert der AeroClub auch jede unserer Flugveranstaltungen mit einigen Subventionen!
In diesem Sinne ist es umso wichtiger, dass viele Piloten beim AeroClub sind, damit dieser einerseits bei Luftraumeinschränkungen mitreden darf und auch genügend Mitglieder hat, um weiterhin Flugbewerbe zu subventionieren!

Damit die AeroClub Mitgliedschaft interessanter wird, ist seit 2020 eine Haftpflichtversicherung inkludiert! Dh. man benötigt keine zusätzliche mehr!

Beitragshöhe: €62,- pro Jahr (Erstanmeldung +€5,-)
Anmeldung: www.aeroclub.at
Leistungen: Versicherungsfolder Aero-Club
Zusatz: Bitte Vereinsname Golden Eagles - Alpine Gliders Zillertal auswählen!

Um auch von unserer Seite dies zu unterstützen, fördern wir jedes Mitglied welches beim AeroClub ist mit € 20,-. Sobald ihr die AeroClub Karte erhaltet und den Mitgliedsbeitrag bezahlt habt, schickt bitte an info(at)golden-eagles.at oder direkt an unseren Kassier eine Überweisungsbestätigung sowie die genaue Bezeichnung, Seriennummer und Baujahr des PG/HG, welchen ihr haftpflichtversichern wollt und er wird euch € 20,- überweisen! Solltet ihr derzeit mehrere PG/HG haben, könnt ihr auch mehrere angeben!

Bergrettung Tirol (Bergekostenversicherung)

Die Bergrettung Tirol stellt mehr als 4.000 Bergretterinnen und Bergretter an 365 Tagen im Jahr. Ob Lawinenabgänge im Winter oder Kletterunfälle und erschöpfte Wanderer im Sommer - die Einsatzgründe sind vielfältig. Gerade bei extremen Wetterbedingungen im Gebirge ist die Bergrettung da. Mit der Bergrettungsversicherung ist man gegen die anfallenden Kosten von der Suche, über die Bergung mit Hubschrauber, bis zur Übergabe an das Rettungsfahrzeug versichert.

Mitversichert sind auch Unfälle bei der Benutzung von Luftfahrtgeräten, bei Fallschirmabsprüngen sowie bei der Benützung von Luftfahrzeugen. Nicht mitversichert sind jedoch Unfälle, die der Versicherte als Fluggast von Motorseglern und Ultralights, welche für die Verwendungsart Personenbeförderung zugelassen sind, erleidet.

Beitragshöhe: €28,- pro Jahr
Anmeldung: www.bergrettung.tirol
Leistungen: Versicherungsfolder Bergrettung Tirol
Zusatz: Als Förderer versicherst du dich und deine Familienmitglieder für Bergunfälle und unterstützt die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung.

weitere Versicherungen für Flugsport

Air&More - www.airandmore.at

ParaWing - www.parawing.de

AXA Kössen - www.flugschulen.at/axa